Beschreibung:
Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten von Rheuma, doch sehr häufig wird damit die sogenannte rheumatoide Arthritis bezeichnet, die auch unter dem Namen chronische Polyarthritis bekannt ist.

Das Krankheitsbild verläuft so, dass mehre Gelenke meist dauerhaft entzündet sind und Gefahr laufen, sich langsam zu verformen bzw. zu versteifen. Darüber hinaus verliert der Muskel allmählich an Kraft und einfache Tätigkeiten, wie beispielsweise das Essen mit Hilfe von Besteck, können im Alltag schwer fallen.

Symptome:
Typisch für den Krankheitsverlauf ist, dass neben der eingeschränkten Beweglichkeit die hinzukommenden Schmerzen sehr belastend für die Betroffenen sind. Gelenkrheuma kann auch weitere Bereiche des Körpers betreffen, z.B. bestimmte Organe oder sogar Blutgefäße.

Diagnostik/Behandlung:
Mit Hilfe individueller Behandlungskonzepte können wir Ihnen helfen, die Schmerzen zu lindern und das Fortschreiten der Erkrankung zu verlangsamen.

Dazu ist es wichtig, dass die Erkrankung rechtzeitig erkannt wird.

Sprechen Sie mit uns. Wir helfen Ihnen gesund zu bleiben.

Ihr Praxis Rheingalerie.

Weitere Themen zu Rheumatologie: