In der Inneren Medizin beschäftigen sich die Gastroenterologie mit Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Gallenblase, der Gallenwege und mit zum Verdauungstrakt gehörende Hormondrüsen wie der Bauchspeicheldrüse.

Zu den häufigsten Symptomen der Erkrankungen des Verdauungsapparates gehören Sodbrennen, Schmerzen im Bauchraum, Koliken, Durchfall, Verstopfung, Blutarmut, Bluterbrechen, Darmblutungen, Gelbsucht und Gewichtsverlust.

Chronische Erkrankungen der Leber wie eine Hepatitis oder aber schwerer Alkoholmissbrauch können zu schweren Leberschäden bis hin zur Leberzirrhose führen. Es ist daher besonders wichtig, Lebererkrankungen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln, um drastische Folgeschäden zu vermeiden.

Die Diagnostik und Behandlung von Tumoren des Magen-Darm-Trakts ist ein besonderer Schwerpunkt, der eine enge Zusammenarbeit verschiedener Fachrichtungen erforderlich macht.

Wir decken mit unseren Spezialisten das gesamte Spektrum der Inneren Medizin ab und helfen Ihnen, schnell wieder gesund zu werden.

Ihr Team der Praxis Rheingalerie.

 

Weitere Themen

  • Lebererkrankungen
  • Magen-Darm-Erkankungen
  • Reizdarm-Syndrom
  • Zöliakie